• Hilfestellung, bzw. Übernahme der Grundpflege
  • Grundpflege nach dem Bobath®-Konzept bei Patienten mit Halbseitenlähmung
  • Mobilisation; Förderung und Erhaltung der Bewegungsfähigkeit, Dekubitusprophylaxe, Pneumonieprophylaxe(Atemstimulierung), Erhaltung der Selbstständigkeit
  • Anreichen und Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme
  • Körperpflege (waschen, duschen, baden, kämmen, rasieren, an- und auskleiden, rasieren, betten, lagern)
  • Nagel und Zahnpflege (Prothesenpflege)